【KINDER und BABYS】Sollen sie mit Vitamin B12 ergänzt werden?

Vitamin B12 Nahrungsergänzungsmittel für Kinder und Babys

Haben Sie schon einmal von Vitamin B12-Ergänzungen für Kinder gehört? Es mag sich so anhören, als wäre das eine erwachsene Sache, aber das ist es nicht wirklich. Vegetarier oder Veganer zu sein, ist eine weit verbreitete Entscheidung, die die meisten Menschen als Erwachsene treffen. Menschen, die keine tierischen Produkte konsumieren, versuchen jedoch, ihren Kindern diese Werte von Geburt an zu vermitteln.

Deshalb gibt es Gelegenheiten, bei denen einige Vitaminpräparate in die Ernährung der jüngsten Kinder aufgenommen werden sollten, um das Fehlen einiger Vitamine in Fleisch und tierischen Erzeugnissen zu verstärken. Eine der am häufigsten verabreichten ist die Cobalamin-Ergänzung, wegen ihrer großen Bedeutung.

Ein Mangel an Vitamin B12 in einem Wachstumsstadium, wie z.B. ein Mangel an infantilem Vitamin B12, kann unter keinen Umständen auftreten. Es ist unerlässlich, dass das Kind alle Nährstoffe erhält, die für eine gute Entwicklung notwendig sind, und wenn sie nicht durch Nahrungsergänzungsmittel der entsprechenden Art aufgenommen werden, sollte es verwendet werden. Dies ist der einzige Weg, um Anämie und andere Magenprobleme zu vermeiden.


Unsere beste Auswahl

Dieses Vitamin ist essentiell für die geistige Entwicklung des Kindes und ist am Stoffwechsel des Nervengewebes beteiligt. Tritt dieser Vitaminmangel auf, kann er zu einer Verlangsamung des Wachstums führen. Wir haben das Beispiel des Veganismus und des Vegetarismus genannt, obwohl klar ist, dass es andere Gründe geben kann, warum Sie diese Art der Supplementierung benötigen, wie z.B. Pathologien, die von Geburt an auftreten, Anämie, etc.

Benötigen Kinder Vitamin B12-Zusätze?

B12 Nahrungsergänzungsmittel für vegetarische Kinder und Babys

Wenn es irgendeinen Mangel in der Ernährung des Kleinkindes gibt, egal welcher Art, ist es unerlässlich, einige Vitaminpräparate wie Vitamin B12 und alle anderen, die sie benötigen, in ihre Ernährung aufzunehmen. Diese Art der Nahrungsergänzung ist für babys unter 6 Monaten in der Regel überhaupt nicht notwendig, da sie sich bei babys in einem so jungen Alter in der Regel von Muttermilch oder einer Formel ernähren, die alle notwendigen Nährstoffe, einschließlich Vitamin B12, enthält.

Es ist am besten, die Vitamin-Ergänzung einzuschließen, sobald das Kind anfängt, eine andere Art von Nahrung zu nehmen. Dies geschieht in der Regel nach dem fünften oder sechsten Lebensmonat, wenn weiche Nahrungsmittel eingeführt werden, die Teile der Milch ersetzen und damit das Baby veranlassen, die Einnahme von Cobalamin und anderen Vitaminen aus der Muttermilch einzustellen.

Dies wird natürlich der Fall sein, wenn die Art der Fütterung unausgewogen ist oder wenn es bestimmte Pathologien gibt, die den Körper daran hindern, B12 aufzunehmen, wie z.B. Malabsorption oder Probleme bei der Nährstoffsynthese.

Je weniger Muttermilch oder Milchnahrung ein Kind trinkt, desto mehr Aufmerksamkeit muss auf die Nährwerte, die Ernährung und natürlich, wenn nötig, auf weitere Ergänzungen gelegt werden.

Es sollte klar sein, dass das Kind entweder durch Nahrungsergänzung oder durch die eigene Nahrungsaufnahme immer über die empfohlene Menge an Vitaminen verfügen muss, um sich richtig entwickeln zu können.

Woher bekommen Kinder Cobalamin? Arten von Schriften

Empfohlener Tagesbedarf an Vitamin B12 gemäß EFSA

Alter

Anzahl (mcg*)

Bis zu 6 Monate

0.4 mcg

Von 7 bis 12 Monate

0.5 mcg

Von 1 bis 3 Jahren

0.9 mcg

Von 4 bis 8 Jahre alt

1.2 mcg

Von 9 bis 13 Jahre alt

1.8 mcg

14 bis 18 Jahre alt

2.4 mcg

Erwachsene

2.4 mcg

Schwangere Frauen

2.6 mcg

Stillende Frauen

2.8 mcg

Cobalamin, sowohl Kinder als auch Erwachsene, wird aus Lebensmitteln tierischen Ursprungs gewonnen. Obgleich es viele Leute gibt, die denken, dass dieses in einigen pflanzliche Lebensmittel wie tempeh oder miso anwesend ist, um einige zu nennen, ist die Wahrheit, dass sie eine sehr kleine Menge enthalten. Offensichtlich werden diese nicht empfohlen, um die notwendigen B12-Level zu genießen.

Vegetarische oder vegane Kinder hingegen können diese Art von Vitamin durch einige pflanzliche Produkte, die mit B12 angereichert sind, erhalten, die dazu beitragen können, den Mangel an dieser Art von Mikronährstoffen zu verringern; das sind die angereicherten pflanzlichen Getränke, meist mit Calcium und Vitamin B, und, wenn sie etwas mehr wachsen, angereicherte Frühstückszerealien.

So erhalten Kinder Cobalamin aus Fleisch, Fisch und Milchprodukten. Sie können auch eine zusätzliche Dosis angereicherter Lebensmittel erhalten. Dies sind die weichen Lebensmittel, die Kleinkinder in einem früheren Alter zu sich nehmen und in der Lage sind, ihren Bedarf zu decken. Wenn diese nicht konsumiert werden oder wenn der kleine Körper nicht in der Lage ist, B12 aufzunehmen, muss er ergänzt werden.

Kurz gesagt, wenn ein Baby eine Milchnahrung oder Muttermilch zu sich nimmt, wird diese Milch bereits mit allen Nährstoffen zubereitet (falls die Mutter gut ernährt ist), aber wenn sie anfängt, sich mit Babynahrung usw. zu mischen und nicht die Menge erhält, die sie braucht, sollte sie immer mit einem Zusatz von B12-Präparate ergänzt werden.

Mögliche B12-Mangelkrankheiten bei babys

Das Vorhandensein aller Vitamine ist für die Entwicklung der Kinder von der Zeit im Mutterleib bis zur Entwicklung des Neugeborenen unerlässlich.

Wenn wir in dem Fall sind, dass die Mutter sich entschieden hat, eine Diät zu essen, die reich an pflanzlichen Lebensmitteln ist, wie vegane oder vegetarische Diäten, dann ist eine B12-Ergänzung, die nicht nur für sie essentiell ist, sondern auch für das Baby, das schwanger ist, sehr wichtig.

Dieses Vitamin ist essentiell für das Gehirn und die körperliche Funktion und Entwicklung Ihres Babys. Tatsache ist, dass das Fehlen oder der geringe Betrag seit der Schwangerschaft der Mutter dazu beitragen kann, die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, an einigen schweren Krankheiten wie Anenzephalie oder Spina bifida zu erkranken, Krankheiten, die zu einer schweren partiellen oder vollständigen Lähmung des Kindes führen können.

Es kann auch zu einer Verzögerung ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung führen, was zu Krankheiten und Pathologien verschiedenster Art führen kann, die ihre Entwicklung vollständig beeinträchtigen. Daher sollte das Vorhandensein von Cobalamin in der Säuglingsernährung obligatorisch sein; es ist kein Thema, mit dem man spielen kann.

Vitamin B12 Supplement Präsentationen für Kinder

Die Arten von Vitamin B12 Ergänzungen für Kinder, ob sie eine vegane oder vegetarische Ernährung, oder aus irgendeinem anderen Grund müssen ergänzt werden, es gibt mehrere, wählen Sie die am besten geeignete je nach Alter von diesem ein, lassen Sie uns eine Liste der Präsentationen von Ergänzungen am besten geeignet für die jüngsten im Haus zu sehen:

  • Drops: Die beste Option, wenn Kinder jung sind, ist es, Vitamintropfen zu verabreichen. Es ist viel schwieriger zu messen, aber sehr einfach zu verabreichen, z.B. gemischt in einem Saft, Milch oder Brei. Das Handicap ist, wie wir sagen, die Schwierigkeit des Messens. Im Allgemeinen gibt es keine Probleme, wenn wir es übertreiben; das Wichtigste ist, es nicht zu unterschätzen, weil wir in der gleichen Pathologie auftreten könnten (obwohl es länger dauern würde, bis es auftaucht).
  • Pillen: Wenn Ihr Kind älter ist und versteht, wie Medizin und Medikamente wirken, können wir anfangen, ihnen Tabletten oder sublinguale Pillen zu geben. Die einzige wichtige Sache ist, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Dosierung nehmen.
  • Nasengele oder Injektionen: Sie gelangen direkt in den Blutkreislauf und bedürfen der Verschreibung und Überwachung. Diese treten im Extremfall auf, wenn das Kind innere Probleme hat, die es daran hindern, B12 zu synthetisieren oder zu absorbieren.

In jedem Fall ist es wichtig, die richtige Dosis für Kinder zu geben, niemals Pillen mit einer Erwachsenen-Dosierung anzubieten.

Wir heben den Fall von Vegetariern und Veganern hervor, für ihre Art von Nahrung, die erste wird diese Art von Nahrungsergänzungsmitteln benötigen, sobald sie anfangen, Babynahrung zu essen. Das zweite, abhängig von der Art der Nahrung, die Sie essen, kann ein wenig später beginnen; obgleich es zwingend ist, daß Sie so bald wie möglich beginnen, überprüfungen und Tests, um zu sehen, was Ihr allgemeiner Gesundheitszustand ist. Auch früher als später sollte Ihr vegetarisches Baby auch Cobalaminpräparate einnehmen.

Empfohlene Tagesdosis in B12-Ergänzungen für vegetarische babys und Kinder

Je nach Altersgruppe und immer in Absprache mit der Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit ist es angebracht, Ihnen eine ungefähre Menge an Nahrungsergänzungsmitteln zur Verfügung zu stellen:

Alter

2 Tagesdosen (mcg*)

1 Tagesdosis (mcg*)

1 Wochendosis (mcg*)

6 bis 11 Monate

0.4-1 mcg

5-20 mcg

400 mcg

1 bis 3 Jahre

0.8-1.5 mcg

10-40 mcg

750 mcg

4 bis 8 Jahre

1-2 mcg

13-50 mcg

1000 mcg

9 bis 13 Jahre

1.5-2.5 mcg

20-75 mcg

1500 mcg

Über 14 Jahre alt

2-3.5 mcg

25-100 mcg

2000 mcg

Supplementation während der Schwangerschaft

Vitamin B12 Nahrungsergänzungsmittel für schwangere Frauen

Für Frauen, die schwanger sind und sich vegan oder vegetarisch ernähren, werden einige Vitamin B12-Ergänzungen benötigt, um ihre Schwangerschaft richtig zu entwickeln.

Tatsache ist, dass der Rückgang dieser Art von Vitaminen in dieser Zeitspanne zu größerer Müdigkeit und Schwäche in diesen Schwangerschaftsmonaten führen kann, ebenso wie andere Arten von Krankheiten bei der Mutter, wie Anämie und das Risiko, an fetalen Krankheiten wie Diabetes oder Spina bifida zu erkranken.

Natürlich ist es nicht notwendig, eine pflanzliche Ernährung zu befolgen, um diese Ergänzungen zu verlangen. Tatsächlich nimmt die überwiegende Mehrheit der schwangeren Frauen B12 zusammen mit Folsäure (B9) ein.

Ebenso wichtig ist ein ausreichender Cobalaminspiegel während des Stillens, denn wenn dies nicht der Fall ist, leiten wir diesen Mangel über die Muttermilch an das Baby weiter.

Schlussfolgerung

Vitamin B12 für Kinder ist essentiell und viel wichtiger für Babys, deren Mütter vegan oder vegetarisch essen. Die ersten Lebensjahre sind die wichtigsten und bedingen sowohl das Verhalten als auch die Entwicklung. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, in jeder Hinsicht gesund zu sein und sich richtig zu ernähren, damit sich der Organismus problemlos entwickeln kann, indem er alle Funktionen ausführt und keine Mängel jeglicher Art aufweist, die zu Pathologien oder Krankheiten verschiedenster Art führen können.

Unsere beste Auswahl

Waren Sie sich der Notwendigkeit bewusst, dass einige Kinder B12-Ergänzungen einnehmen müssen? Wenn Sie Fragen oder Erfahrungen haben, die Sie mit der Community teilen möchten!

Wenn Sie es hilfreich fanden oder Fragen haben, bitte kommentieren und teilen Sie es mit uns, vielen Dank! 😉

Resumen:
Fecha de revisión:
Artículo revisado:
【KINDER und BABYS】Sollen sie mit Vitamin B12 ergänzt werden?
Puntuación:
51star1star1star1star1star
[Total: 1 Media: 5]

Kommentieren und mitmachen

   Acepto los términos de privacidad

  1. Responsable: VitaminaB12.info
  2. Finalidad: Envío por email de noticias y novedades
  3. Legitimación: Tu consentimiento expreso
  4. Destinatario: Lista de suscriptores alojada en Wordpress
  5. Derechos: Acceso, rectificación, supresión, anonimato, portabilidad y olvido de sus datos