Was ist Methylcobalamin und wozu dient es? 

Vitamin B12, auch Cobalamin genannt, ist ein wasserlöslicher Nährstoff und steht in vier Formen zur Verfügung:

  • Cyanocobalamin
  • Hydroxocobalamin
  • Methylcobalamin 
  • Adenosyloocobalamin

Einmal konsumiert, entweder als Ergänzung oder natürlich, wandelt der Körper es in 5-Deosiadenosyl-Cobalamin und Methylcobalamin um. Als nächstes werden wir auf einfache und detaillierte Art und Weise erklären, was Methylcobalamin ist und welche Unterschiede es zu Cyanocobalamin gibt.

Was ist Methylcobalamin?


Unsere beste Auswahl

Methylcobalamin kann als eine Form von Vitamin B12 definiert werden. Physiologisch gesehen ist es diesem äquivalent und kann aufgrund seines Mangels zur Behandlung oder Vorbeugung bestimmter Pathologien eingesetzt werden. Darüber hinaus ist es besonders wichtig bei der Behandlung bestimmter Krankheiten wie der diabetischen Neuropathie und der amyotrophen Lateralsklerose.

Chemische Verbindung

Methylcobalamin-Molekül-Formel

  • Molmasse: 1344,40 g/mol
  • CAS-Nummer: 13422-55-41
  • Andere Namen: Mecobalamina
  • Halbentwickelte Formel: C63H91CoN13O14P

Methyl ist eine der Formen von Vitamin B12, die das Enzym Methionin-Synthase verwendet. Darüber hinaus spielt es eine Schlüsselrolle in Wood-Ljungdahls Roadmap, in der bestimmte Organismen Kohlendioxid zur Herstellung ihrer eigenen organischen Verbindungen nutzen. Dieses Coenzym wird von bestimmten Bakterienarten produziert.

Sowohl bei der Einnahme von B12-Methylpräparaten als auch in seiner natürlichen Form hat es viele Vorteile für den Körper, darunter die Produktion von roten Blutkörperchen. Sobald der Körper Cobalamin-Coenzym absorbiert, wird es gebildet.

Der Mangel der Methylform kann zu relativ schweren gesundheitlichen Störungen führen, wie z.B. perniziöse Anämie oder verschiedene Pathologien im Zusammenhang mit dem Nervensystem.

Methylcobalamin oder Cyanocobalamin? Ihre Unterschiede

Manchmal werden beide Konzepte verwechselt. Lassen Sie uns die Unterschiede zwischen den beiden erklären:

Cyanocobalamin

  • Cyanocobalamin ist einer der Wege, wie Vitamin B12 in der Nahrung gefunden wird.
  • Dieser Nährstoff findet sich vor allem in Lebensmitteln tierischen Ursprungs wie Rindfleisch, Eiern, Fischen wie Thunfisch oder Sardinen oder Milchprodukten.

Methylcobalamin

  • Inzwischen ist die Methylform das Ergebnis der Cyan-Umwandlung im Organismus. Wenn wir also Nahrung zu uns nehmen, nehmen wir Cyanocobalamin zu uns, und wenn es sich in unser Verdauungssystem verwandelt, entsteht Methylcobalamin.
  • Methylcobalamin wird im Vergleich zu Cyanocobalamin besser vom Körper aufgenommen; es wird auch besser im Gewebe zurückgehalten. Es metabolisiert die Leber, das Gehirn und das Nervensystem. So ist es als die Methylform von Vitamin B12 gilt, ist es ratsam, Pflege für die psychische Gesundheit und Vision sowohl in der mittel-und langfristig.

Funktionen von Methylcobalamin im Körper

Diese transformierte Form von Cobalamin erfüllt mehrere Funktionen im Körper, insbesondere in Bezug auf das Immun-, Nerven- und Kreislaufsystem. Eine seiner Hauptfunktionen ist, dass es dem Körper hilft, Melatonin besser zu synthetisieren; deshalb spielt es eine führende Rolle bei der Regulierung von Schlafmustern und circadianen Rhythmen des Körpers.

Darüber hinaus ist es von besonderer Bedeutung für die Regeneration von Nervengewebe, da diese Funktion bei Menschen mit Erkrankungen wie Glaukom oder Multipler Sklerose von großer Bedeutung ist.

Generell trägt Methyl zur Stärkung des Immunsystems bei, so dass es als Schutzschild gegen äußere Aggressionen wirkt, die den Gesundheitszustand im Allgemeinen mehr oder weniger stark beeinträchtigen können.

B12 ergänzt mit Methylcobalamin

Sublinguale Tabletten mit Vitamin B12 und Methylcobalamin

Ergänzungen beider Formulierungen sind auf dem Markt erhältlich, sowohl in Cyano als auch in Methylformaten. In den allermeisten Fällen ist es jedoch ratsamer, Cyanocobalamin zu nehmen, weil es mehr Vorteile für den Körper hat; außerdem sind Nahrungsergänzungsmittel erschwinglicher, wenn wir auch den wirtschaftlichen Gesichtspunkt berücksichtigen wollen.

Es wird empfohlen für….

Methylpräparate werden in bestimmten Fällen empfohlen:

  • Menschen, die Schwierigkeiten haben, Cyanocobalamin in ihren Verdauungstrakt umzuwandeln, sollten sie einnehmen, da die Methylform bereits vorhanden ist.
  • Dies ist der Fall bei Menschen, die an bestimmten Nierenerkrankungen, Zöliakie oder Erkrankungen des Verdauungstraktes leiden. Auch bei den über 50-Jährigen; nach diesem Alter nimmt der Körper die Nährstoffe nicht mehr so gut auf.
  • Menschen, die an spezifischen Symptomen leiden, für die eine Methylform besser geeignet ist.

Ergänzungen dieses Coenzyms kommen normalerweise in Tabletten, die sich im Mund auflösen, genannt sublingual, so dass Gewebe einen nützlichen Teil des Nährstoffs absorbieren. In Bezug auf die Einnahmezeit und die Menge pro Tablette ist es am besten, die Meinung eines medizinischen Experten oder Ernährungswissenschaftlers einzuholen, um uns die für jeden Einzelfall am besten geeignete Dosis zu empfehlen.

Es sei darauf hingewiesen, dass…..

Es sollte auch berücksichtigt werden, dass eine Supplementierung im Methylformat eine Kontraindikation haben kann: Das Risiko eines Blutüberschusses, da die geeignete Dosis nicht in jedem Fall bekannt ist und manchmal hohe Werte von B12 in unserem Körper erreicht, ist der Grund, warum dies nur von einem Arzt, entweder Ernährungsberater oder Arzt, verschrieben werden sollte. Folglich sind jene Leute, die nicht irgendwelche der oben genannten Gesundheitsprobleme haben, wahrscheinlicher, cyanocobalamin Ergänzungen zu nehmen.

Schlussfolgerung

Wir hoffen, dass die Unterschiede zwischen Methylcobalamin und Cyanocobalamin, zwei Verbindungen, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers unerlässlich sind, deutlich geworden sind. Methyl ist eine der wichtigsten Formen von Vitamin B12 für den Körper. Es erfüllt eine Vielzahl von Funktionen für das Herz-Kreislauf-System, die Atemwege und die psychische Gesundheit.

Allerdings müssen wir sagen, dass künstlich hergestelltes Cyanocobalamin wegen seiner ebenfalls vorhandenen negativen Auswirkungen weniger ratsam ist als Cyanocobalamin. Die Lösung? Lassen Sie sich von einem Experten beraten, der je nach Situation weiß, ob wir uns für die eine oder andere Formulierung entscheiden sollten.

Unsere beste Auswahl

Kannten Sie alle Tugenden und Vorteile von B12 in einer Methylcobalamin-Präsentation? Haben Sie jemals Ergänzungen in diesem Format eingenommen? Erzählen Sie uns Ihre Erfahrungen!

Wenn Sie es hilfreich fanden oder Fragen haben, bitte kommentieren und teilen Sie es mit uns, vielen Dank! 😉

Resumen:
Fecha de revisión:
Artículo revisado:
Was ist【METHYLCOBALAMIN】und wozu dient es? 
Puntuación:
51star1star1star1star1star
[Total: 2 Media: 5]

Kommentieren und mitmachen