Pflanzliche Lebensmittel mit Vitamin B12, reicht das?

Cobalamin ist besonders wichtig für das reibungslose Funktionieren des Organismus; das ist etwas, was wir schon oft gesagt haben und das wir nicht aufhören werden zu wiederholen. Daher ist es normal, dass sich Menschen mit einer besonders pflanzlichen Ernährung fragen, ob der Verzehr von Vitamin B12-Pflanzennahrung ausreicht.

Leider sind dies nur sehr wenige und die Mengen an B12, die sie enthalten, sind minimal. Daher ist die Lösung zur Aufrechterhaltung unseres Cobalaminspiegels die Einnahme von Lebensmitteln tierischen Ursprungs oder die Ergänzung unserer veganen oder vegetarischen Ernährung mit anderen Produkten, die wir weiter unten sehen werden.

Einnahme von Vitamin B12 in pflanzlichen Lebensmitteln


Unsere beste Auswahl

Wie wir bereits erwähnt haben, enthalten nur sehr wenige pflanzliche Lebensmittel Vitamin B12. Und außerdem sind diejenigen, die es enthalten, in sehr geringen Mengen vorhanden. Einige haben nur Spuren dieses Mikronährstoffes. Folglich selbst wenn Sie Betriebsnahrung mit B12 nehmen, erhalten Sie nicht genug von ihnen, damit Ihr Körper richtig arbeitet.

Lebensmittel pflanzlichen Ursprungs mit Cobalamin

Kommen wir nun zu den pflanzlichen Lebensmitteln mit Vitamin B12:

  • Algen: Es gibt bestimmte Algenarten auf dem Markt, die essbar sind. Einige enthalten Cobalamin. Die bekannteste von allen ist die Alge Nori. Andere sind reife Seetang, süß, slake, kombu oder akame.
  • Pilze: Auch einige Pilzarten enthalten dieses Vitamin. Die beliebteste von allen ist die Trompete des Todes, mit einem Gehalt von 2,2 Mikrogramm pro 100 Gramm Trockenprodukt. Die gleiche Menge bietet der goldene Rebozuelo. Auch der Löwen-Mähnenpilz und Shiitake haben ihren Beitrag dazu geleistet.
  • Gemüse: Es gibt einige Gemüse, die Cobalamin enthalten, obwohl es nur Spuren sind. Daher ist sein Gehalt in B12 minimal. Gemüse mit dem höchsten Anteil an diesem Nährstoff sind Brokkoli, Spargel und Sojasprossen.
  • Tempeh: Dies ist ein Lebensmittel, das in westlichen Ländern nicht allzu bekannt ist, obwohl seine Popularität allmählich zunimmt. Es ist nichts anderes als fermentierte Sojabohnen. Unter den verschiedenen pflanzlichen Nahrungsmitteln, die reich an diesem Nährstoff sind, ist Tempeh eines der kobalaminreichsten Nahrungsmittel. Es hat auch viele gesundheitliche und körperliche Vorteile.

Es gibt keine pflanzlichen Lebensmittel, die akzeptable Mengen an Vitamin B12 enthalten, das ist eine Realität, die wir kennen müssen. Wir wissen, dass dies eine unerfreuliche Nachricht für verschiedene Bevölkerungsgruppen ist, wie z. B. für diejenigen, die vegane und vegetarische Diäten einhalten, aber auch für diejenigen, die eine kalorienarme Diät einhalten, oder für Rekonvaleszenz-Patienten nach einer Operation.

Weder Salat noch Zwiebeln, Karotten, Artischocken oder Mangold enthalten diesen Mikronährstoff. Es gibt auch kein anderes Gemüse, auch wenn es seltener oder schwerer zu finden ist. Glücklicherweise oder unglücklicherweise ist die Lösung für die Einnahme von Cobalamin ohne Verzehr von Lebensmitteln tierischen Ursprungs (oder die Einnahme zu geringer Mengen) eine Supplementierung mit B12.

Früchte mit mehr Vitamin B12

Diäten, die reich an Gemüse- und Fruchtnahrungsmitteln sind

Besonders hervorzuheben sind die Früchte. Es gibt den Glauben, dass Früchte die Lösung für alle Übel sind, dass sie für alles gut sind und alles haben, was der Körper braucht. Diese Aussage kann nicht mehr falsch sein. Es ist wahr, dass sie sehr reich an Vitaminen und Ballaststoffen sind, aber sie enthalten nicht alle vorhandenen Vitamine, geschweige denn andere essentielle Nährstoffe.

So sehr, dass Früchte nicht die geringste Spur von Vitamin B12 haben. Wir finden diejenigen, die reich an Vitamin A oder C sind, aber leider ist B12 tierischen Ursprungs, so dass es keine Obstsorte gibt, die Vitamin B12 enthält.

Lebensmittel tierischen Ursprungs mit B12

Lebensmittel tierischen Ursprungs sind Lebensmittel, die tatsächlich über ausreichende Mengen an Mikronährstoffen verfügen, um den Bedarf des Körpers zu decken.

Manche schon:

  • Die Leber
  • Der Ochse
  • Die Eier
  • Starke Käsesorten
  • Die Hühnerbrust
  • Die Sardine
  • Der Thunfisch

Um genügend Cobalamin und den Rest der Nährstoffe zu haben und um kurz- und langfristig gesund zu bleiben, ist es unerlässlich, eine reichhaltige und abwechslungsreiche Ernährung zu wählen, die sowohl pflanzliche als auch tierische Lebensmittel umfasst, solange Sie sich nicht für eine andere Art der Ernährung wie vegane oder vegetarische Ernährung entschieden haben.

Wie erhalten Sie gute Niveaus des Vitamins B12, ohne Tiernahrung zu essen?

Cobalaminmangel kann zu chronischen mittel- und langfristigen Gesundheitsproblemen führen, insbesondere bei Kindern und älteren Menschen. Natürlich, wenn jemand es nicht auf natürliche Weise nimmt, indem er eine pflanzliche Diät befolgt, ist er völlig anfällig für diese Probleme. Daher ist es klar, dass vegane und vegetarische Menschen ihre Ernährung entweder mit angereicherten Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln ergänzen sollten.

Angereicherte Lebensmittel

Derzeit boomt die Ernährung ohne Tierfutterkonsum. So haben sich einige Unternehmen für die Entwicklung von Lebensmitteln entschieden, die mit Vitamin B12 angereichert sind. Bis vor nicht allzu langer Zeit war die Vielfalt dieser Art von Lebensmitteln sehr begrenzt, aber heute sind sie immer häufiger anzutreffen. Zu den beliebtesten gehören Sojagetränke, Shakes oder Cerealien, die mit diesem Nährstoff angereichert sind.

Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass diese Lebensmittel auch nicht die Tagesbedarf an Vitamin B12, die der Körper benötigt, um richtig zu funktionieren, weder kurzfristig noch mittel- oder langfristig; um dies zu erreichen, müssten wir uns ausschließlich mit dieser Art von Lebensmitteln ernähren, außerdem sind diese angereicherten Lebensmittel in den meisten Fällen mit hohen Dosen von Zucker ausgestattet, was sie gesundheitsschädlich macht. Deshalb können sie als Ergänzung dienen, ja, aber niemals als Ersatz für eine adäquate Vitamin-Ergänzung.

Angereichertes Land

Ein weiterer Trend, der sich mit der Zunahme der Bevölkerung, die vegane und vegetarische Ernährung praktiziert, und der Notwendigkeit, Vitamin B12 extern einzunehmen, abzeichnet, ist der der Böden. Einige Marken verkaufen ihre Produkte als Anbau auf mit Cobalamin angereichertem Land, was nichts anderes als ein Betrug ist.

Es wird davon ausgegangen, dass es sich um Böden handelt, denen dieser Nährstoff zugesetzt wird, und dass sie daher in den dort angebauten Pflanzennahrungsmitteln enthalten sind. Es ist ein Trick, nicht hineinzufallen. Tatsächlich gab es bereits Fälle von Vergiftungen, denn darüber hinaus deuten Hinweise auf den Verzehr darauf hin, dass die Lebensmittel ohne Waschen oder Kochen eingenommen werden sollten, damit sie ihre zusätzlichen Eigenschaften nicht verlieren.

Ergänzungen

Supplementation ist der ideale Weg, um eine ausreichende Versorgung des Körpers mit Vitamin B12 sicherzustellen. Angereicherte Lebensmittel reichen bei weitem nicht aus.

Die optimale Weise, die Ergänzungen dieses Nährstoffs durch Veganer oder Vegetarier zu konsumieren, ist durch Pillen oder Tabletten wöchentlich, 1000 oder 2000 Mikrogramm im Cyanocobalamin-Format. Darüber hinaus haben sie einen sehr günstigen Preis, so dass sie für alle Taschen erschwinglich sind.

Ebenso wird denjenigen, die eine Diät ohne Lebensmittel tierischen Ursprungs zu sich nehmen, empfohlen, sich in die Hände eines medizinischen Experten oder eines Ernährungswissenschaftlers zu begeben, der sie über die Bedürfnisse ihres Körpers berät, sowohl in Bezug auf B12 als auch um mehr über die anderen Nährstoffe und ihre angemessene Aufnahme zu erfahren.

pflanzliche lebensmittel pyramide

Schlussfolgerung

Abschließend möchte ich betonen, dass pflanzliche Lebensmittel von Vitamin B12 keineswegs ausreichen, um den Körper mit der Menge zu versorgen, die er benötigt, um richtig zu funktionieren.

Bei veganer und vegetarischer Ernährung ist eine Supplementierung unerlässlich, um diesen Mikronährstoffmangel mittel- und langfristig zu vermeiden und damit die gesundheitsschädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit mittel- und langfristig zu vermeiden.

Darüber hinaus ist es sehr wichtig, einen gesunden und ausgewogenen Lebensstil zu führen, um eine gute körperliche und geistige Gesundheit zu genießen.

Unsere beste Auswahl

Wussten Sie, dass pflanzlichen Lebensmitteln und Früchten Vitamin B12 fehlt? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen und teilen Sie sie mit der Community, wir alle helfen uns gegenseitig mehr und besser!

Wenn Sie es hilfreich fanden oder Fragen haben, bitte kommentieren und teilen Sie es mit uns, vielen Dank! 😉

Resumen:
Fecha de revisión:
Artículo revisado:
【Gemüse- und Fruchtnahrungsmittel】Enthalten sie genügend B12?
Puntuación:
51star1star1star1star1star
[Total: 1 Media: 5]

Kommentieren und mitmachen

   Acepto los términos de privacidad

  1. Responsable: VitaminaB12.info
  2. Finalidad: Envío por email de noticias y novedades
  3. Legitimación: Tu consentimiento expreso
  4. Destinatario: Lista de suscriptores alojada en Wordpress
  5. Derechos: Acceso, rectificación, supresión, anonimato, portabilidad y olvido de sus datos