Was ist Hydroxocobalamin und wozu dient es?

Hydroxocobalamin ist eine Form von Vitamin B12, wasserlöslich bakteriellen Ursprungs und wurde in einem Labor entwickelt, um den Mangel an Cobalamin zu ersetzen und unserem Körper zu ermöglichen, seine eigenen Funktionen zu erfüllen. Auf molekularer Ebene ist darauf hinzuweisen, dass Hydroxycobalamin entsteht, indem man die sechste Valenz von B12 mit einem Element der Hydroxylgruppe verbindet. Es erfüllt drei Funktionen, die für die Funktionsfähigkeit des Körpers unerlässlich sind:

  • Einerseits spielt es eine führende Rolle bei der Produktion roter Blutkörperchen im Körper, was sehr wichtig ist, denn es sind die roten Blutkörperchen, die den Sauerstoff durch das Blut zu den Zellen transportieren.
  • Andererseits ist es auch dafür verantwortlich, das Nervensystem in einem perfekten Zustand zu halten.

Es hat auch einige zusätzliche Funktionen wie den Stoffwechsel von Fetten und Kohlenhydraten im Körper.

Ist Hydroxocolamin natürlich oder künstlich?


Unsere beste Auswahl

Chemische Verbindung

Strukturformel Hydroxocobalamin

  • Molmasse: 1346.37 g/mol
  • CAS-Nummer: 13422-51-0
  • Andere Namen: Vitamin B12, Hydroxycobalamin
  • Halbentwickelte Formel: C62H89CoN13O15P

Cobalamin kommt hauptsächlich in Lebensmitteln tierischen Ursprungs vor, wie z.B. Milchprodukten, Eiern, einigen Fischen wie Lachs, Sardinen oder Hering, Rindfleisch oder Hühnerbrust oder Leber.

Es gibt auch pflanzliche Lebensmittel, die sie enthalten, obwohl die Menge so gering ist, dass sie nicht dazu dient, die Nachfrage unseres Organismus zu befriedigen. Das ist der Grund, warum vegane oder vegetarische Menschen, die keine Nahrungsergänzungsmittel in einer ihrer Formen einnehmen, ein großes Risiko eingehen, an einem Mangel an diesem Nährstoff zu leiden.

Wie wir bereits angedeutet haben, ist Hydroxocobalamin jedoch künstlich. Es ist in pharmakologischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln enthalten.

Wie kann Hydroxocobalamin dem Vitamin B12-Mangel helfen?

Lassen Sie uns jetzt sehen, welche Art von Menschen unter Vitamin B12-Mangel leiden können und daher eine Behandlung von Hydroxocobalamin oder B12 in irgendeiner anderen Form benötigen.

  • Pathologien: Es gibt bestimmte Pathologien oder Verdauungskrankheiten, die es dem Körper nicht erlauben, dieses Vitamin richtig aufzunehmen. Dies gilt unter anderem für Menschen mit Zöliakie oder Morbus Crohn. Um niedrige Werte zu vermeiden, sollten diese Patienten Ergänzungen dieses Nährstoffes einnehmen, die keine Aufnahme durch den Körper erfordern, d. h. dass sie direkt mit dem Blutkreislauf in Berührung kommen. Es muss von Ihrem Arzt verordnet werden.
  • Menschen über 50 Jahre: Der Fall ist dem vorhergehenden sehr ähnlich, wenn auch aus einem anderen Grund. Der Magen dieser Menschen hat allein schon wegen des Alters an Aufnahmefähigkeit verloren. Ebenso sollten sie nach ärztlicher Beratung ergänzt werden.
  • Veganer oder Vegetarier: Wie bereits erwähnt, haben Menschen, die keine tierischen Nahrungsmittel essen und keine Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, an einem Mangel an diesem Nährstoff zu leiden.

Wenn einer dieser Menschen zu irgendeinem Zeitpunkt unter Nährstoffmangel leidet, sollte er schnell ergänzt werden; vielleicht mit Hydroxycobalamin oder, wie bereits erwähnt, mit einer anderen Form von B12, wie z.B. Cyanocobalamin (die empfohlene Form der Supplementierung).

Die Symptomatik, wenn überhaupt, ist ganz klar. Im Allgemeinen leiden 100% der Patienten, die darunter leiden, ohne erkennbaren Grund unter einem Gefühl von Müdigkeit und Mutlosigkeit. Hinzu kommen weitere Symptome wie Orientierungslosigkeit, Taubheitsgefühl und Kribbeln in den Extremitäten, Armen und Beinen. Es gibt auch einige psychische Symptome, wie z.B. Irritationen.

Hydroxocobalamin-Behandlung für Menschen mit B12-Mangel

Wir werden uns nun mit allen Aspekten der Hydroxocobalamin-Behandlung befassen, um unsere Gesundheit aufgrund von Mängeln im optimalen B12-Spiegel des Blutes zu verbessern:

Verwaltung

Zunächst einmal ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass die Darreichungsform dieser Droge in den allermeisten Fällen mündlich ist; sie kann entweder direkt in Pillenform oder in Pulverform in Wasser gelöst sein.

In bestimmten Fällen kann das medizinische Personal intravenöse oder intramuskuläre Injektionen empfehlen. Dies ist nicht der häufigste Fall, kommt aber häufig vor, mit positiven und negativen Folgen.

Seine Verwendung ist für Menschen mit:

  • Perniziöse Anämie
  • Malabsorptionssyndrome 
  • Morbus Crohn
  • Gastrektomie
  • Strenge Vegetarier.
  • Stoffwechselstörungen
  • Patienten mit Methylmalonsäureämie mit oder ohne Homocystinurie

Dosierung

Die empfohlene Dosis sollte von einem Arzt verordnet werden. Im Allgemeinen wird bei Vitamin B12-Mangel eine Dosis Hydroxocobalamin von 1000 Mikrogramm pro Tag für 5 oder 6 Tage verordnet.

Kontraindikationen

Es gibt bestimmte Personen, für die dieses Medikament völlig verboten ist. Dies ist der Fall bei Patienten mit Eisenmangel, Bluthochdruck, Patienten mit Nierenerkrankungen, schwangeren oder stillenden Frauen und Patienten mit megaloblastischer Anämie.

Nebenwirkungen

Hydroxycobalamin ist ein Medikament und hat daher, wie jedes andere Medikament, bestimmte Nebenwirkungen. Es ist zu beachten, dass diese selten vorkommen:

  • Brustschmerzen oder Druck
  • Schwindelgefühl
  • Tremor
  • Kribbeln in den Extremitäten

Es kann schwerwiegendere Warnzeichen geben, die ärztliche Hilfe erfordern, wie z.B. Durchfall, Schmerzen an der Injektionsstelle oder starke Kopfschmerzen.

Handelsname

  • Megamilbedoce B12
  • Präsentation: Injektionen von 10.000 mcg
  • Verpackung: 10 Ampullen à 2 ml

Schlussfolgerung

Auf diese Weise ist klar, was Hydroxocobalamin ist und wofür es gut ist: eine Behandlung bei Vitamin B12-Mangel. Es ist erwähnenswert, dass der Mangel an diesem Nährstoff eine ernsthafte Krankheit ist, die mittel- und langfristig katastrophale gesundheitliche Folgen haben kann, insbesondere bei älteren Menschen (auch Demenz durch Verlust der Gehirnmasse) und bei schwangeren Frauen und ihren Föten.

Um solche Situationen zu vermeiden, ist es am besten, einen gesunden und ausgewogenen Lebensstil zu führen, mit einer reichhaltigen und abwechslungsreichen Ernährung aus pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln. Darüber hinaus, um sicherzustellen, dass 100% Ihres Körpers bekommt die Dosierung von Cobalamin es braucht, um richtig zu funktionieren, sind Ergänzungen mehr als empfohlen. B12, das Sie nicht benötigen, wird in Ihrem Urin entsorgt, so dass Sie nicht mit Hydroxycobalamin behandelt werden müssen.

Unsere beste Auswahl

Kannten Sie die Eigenschaften und Eigenschaften von Hydroxocobalamin? Haben Sie sich jemals selbst mit diesem Medikament behandeln müssen? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen und teilen Sie diese mit anderen Mitgliedern der Community!

Wenn Sie es hilfreich fanden oder Fragen haben, bitte kommentieren und teilen Sie es mit uns, vielen Dank! 😉

Resumen:
Fecha de revisión:
Artículo revisado:
【HYDROXOCOBALAMIN】Was ist es und wozu dient es?
Puntuación:
51star1star1star1star1star
[Total: 0 Media: 0]

Kommentieren und mitmachen

   Acepto los términos de privacidad

  1. Responsable: VitaminaB12.info
  2. Finalidad: Envío por email de noticias y novedades
  3. Legitimación: Tu consentimiento expreso
  4. Destinatario: Lista de suscriptores alojada en Wordpress
  5. Derechos: Acceso, rectificación, supresión, anonimato, portabilidad y olvido de sus datos