Ist Vitamin B12 gut gegen Alkoholkater?


Vitamin B12, auch Cobalamin genannt, ist eines der wichtigsten Vitamine im Körper. Es nimmt an sehr wichtigen Prozessen des Organismus teil. Es wird in der Leber gespeichert und vom Körper verwendet, wenn er es braucht, um seine Funktionen zu erfüllen. Es wurde schon immer viel über die Beziehung zwischen Vitamin B12 und Alkohol geredet, aber es ist wichtig zu wissen, was wahr ist, was nicht wahr ist und warum.

In diesem Artikel werden wir diese Beziehung aus zwei Blickwinkeln betrachten. Einerseits diejenigen, die nach längerem übermäßigem Alkoholkonsum an Vitamin B12-Mangel leiden. Dieser Mangel tritt auf, weil überschüssiger Alkohol langfristig den Körper daran hindert, diesen Mikronährstoff richtig aufzunehmen. Und auf der anderen Seite Cobalamin als Nährstoff, der Alkohol aus dem Körper absorbiert und somit ein großer Verbündeter für den Kater wird.

Vitamin B12 und Alkohol Was ist ihre Beziehung?

Unsere beste Auswahl

Übermäßiger Alkoholkonsum kann die Fähigkeit des Körpers, viele Nährstoffe, einschließlich Cobalamin, richtig aufzunehmen, stark beeinträchtigen.

Für die richtige Absorption setzt der Magen eine Verbindung frei, die als intrinsischer Faktor bekannt ist und die ihn zusammenhält. So hilft die Bindung beider Elemente dem Körper, Vitamin B12 selbst aufzunehmen. Ein übermäßiger mittel- und langfristiger Alkoholkonsum kann sich jedoch negativ auf den Magen auswirken und die Ausschüttung des intrinsischen Faktors erschweren. Wenn dies geschieht, fallen die roten Blutkörperchen im Blut deutlich ab, ein klares Symptom für niedrige B12-Werte.

Alkoholiker sind daher einem großen Mangelrisiko ausgesetzt, in diesem Fall einer schweren Erkrankung. Cobalamin-Mangel kann mittel- bis langfristig viele gesundheitliche Probleme verursachen. Denken Sie daran, dass dieser Nährstoff viele Funktionen im Körper erfüllt, manche einfach, andere komplex und extrem wichtig.

So kann es zu Anämie führen, weil es im Blut keine roten Blutkörperchen gibt, die für den Transport von Sauerstoff zu den Geweben verantwortlich sind. Die Symptome dieser Pathologie sind sehr vielfältig, wie z.B. Müdigkeit, Blässe, Appetitlosigkeit. Wenn die B12-Werte nicht ausgeglichen sind, sind mittel- und langfristige Symptome wie Taubheitsgefühl und Kribbeln in Armen und Beinen, aber auch Demenz oder sogar Depressionen.

Hilft B12 wirklich dabei, Kater zu beseitigen?

Vitamin B12 gegen Alkoholkater

Unabhängig davon, was Cobalamin mittelfristig tut, will jeder, der etwas über die Beziehung zwischen Vitamin B12 und Alkohol wissen will, wissen, ob es gut für einen Kater ist. Lassen Sie uns eine Antwort geben, lesen Sie weiter.

Es wird viel über die Vorteile von B12 gesprochen. Nun, lassen Sie uns etwas Licht in diese Angelegenheit bringen. Eine seiner Funktionen ist das Verbrennen von Kalorien und die Produktion von Energie. Folglich indem wir Nahrungsmittel nehmen, die in diesem oder Ergänzungen reich sind, erhalten wir, mehr Kalorien zu brennen und folglich Gewicht zu verlieren. Es spielt auch eine Schlüsselrolle sowohl für das Wachstum als auch für die Regeneration des Gewebes; es ist sehr wichtig für Heilungsprozesse.

Kommen wir nun zu Alkohol und Vitamin B12. Wenn eine Person zu ihrer medizinischen Mitte für sehr starke Katersymptome kommt, ist eine der Substanzen, die Fachleute geben, cobalamin, normalerweise durch injizierbare B12. Dies hat eine sehr einfache Erklärung: Es ist ein Nährstoff, der dem Körper in hohem Maße hilft, den gesamten in ihm angesammelten Alkohol auf dieselbe Weise zu eliminieren, wie er die Energie erzeugt, von der wir sprechen. Auf diese Weise hilft es, Alkohol schneller durch den Urin zu verdrängen.

Daher gibt es viele Menschen, die, die dies wissen, sowohl vor als auch nach dem Alkoholkonsum, ein Mittag- oder Abendessen einnehmen, das reich an diesem Mikronährstoff ist, damit Ihr Körper die Giftstoffe schneller eliminieren kann und so den Kater des nächsten Tages vermeidet. Die für diesen Zweck am besten geeigneten Lebensmittel sind tierischen Ursprungs, wie z.B. Rindfleisch, Eier oder Milchprodukte. Es gibt auch einige pflanzliche Lebensmittel, die Vitamin B12 enthalten, aber in sehr geringen Mengen, so dass sie diese Funktion nicht erfüllen.

Trinken vor, während oder nach dem Alkoholkonsum

Ist hier, welche Art der Nahrung, zum vor, während und nach dem Trinken des Spiritus zu essen, also leiden Sie nicht unter dem gefürchteten und ärgerlichen Kater des Tages nachher.

Vorher

Vor dem Trinken von Alkohol ist es sehr empfehlenswert, Lebensmittel zu essen, die reich an Cobalamin sind, wie die oben genannten. Eine gute Option ist Rindfleisch; jede Portion von 100 Gramm enthält etwa 13 Mikrogramm dieses Vitamins der B-Gruppe. Auch Eier sind eine gute Wahl, z.B. als Beilage zu einem Omelett. Wenn Sie nachts Alkohol trinken, ist Fisch vielleicht eine bessere Wahl, weil er leichter ist. Lachs, Sardine oder Hering heben sich von allen anderen Arten ab.

Während

Obwohl das praktisch niemand tut, ist es sehr empfehlenswert, Wasser zwischen den Tassen zu trinken. Alkohol dehydriert den Körper zu einem großen Teil, so dass es notwendig ist, Wasser zu trinken, damit der Kater weniger wird.

Danach

Nach dem Trinken von Alkohol, während eines Kater, ist es am besten, frisch gepresste Zitrusfruchtsäfte und Shakes wie Orange, Zitrone oder Kiwi zu trinken. Es ist eine gute Idee, ein Ei hinzuzufügen, da dieses Tierfutter eine große Menge an B12 enthält, das den Alkohol im Blut absorbiert und so einen Teil seiner negativen Auswirkungen freisetzt.

Mehr Kater-Tipps

Um die Säfte zu begleiten, ist es ideal, sehr weiche Nahrungsmittel zu essen, die den Magen nicht übermäßig beanspruchen. Fisch wird wieder zu einer außergewöhnlichen Option; eine sehr leicht verdauliche Nahrung tierischen Ursprungs. Es kann auch eine gute Option sein, auf Vitamin B12-Ergänzungen zu wetten; allerdings ist es wichtig, vor der Einnahme nach der Dosierung zu fragen und Ihren Apotheker um Rat zu fragen.

Ingwer ist auch sehr gut gegen Kater, da er Übelkeit reduziert und eine hohe entzündungshemmende Wirkung auf das Verdauungssystem hat. Nichts geht über eine gute Dusche mit warmem Wasser, sanft massiert Kopf, Schläfen und Nacken, es ist praktisch, um die Durchblutung und die Muskeln in diesem Bereich zu stimulieren.

Schlussfolgerung zum Zusammenhang zwischen Alkohol und Vitamin B12

Unerwünschte Wirkungen von Alkohol

Vitamin B12 ist zweifellos einer der wichtigsten Nährstoffe, die wir benötigen. Vitamin-B-Mangel ist eine ernsthafte Erkrankung in einigen, die langfristige Probleme wie Demenz oder Depressionen verursachen kann. Von all seinen Funktionen ist die Aufnahme des Alkohols des Organismus sehr nützlich für das Thema, mit dem wir es zu tun haben. Daher ist es ein äußerst nützlicher Nährstoff, der sowohl vor als auch nach dem Alkoholkonsum eingenommen werden kann.

Obwohl Vitamin B12 die Symptome des Katersymptoms mindern kann, sollte es mit Alkohol nicht überschritten werden. Es wird empfohlen, alkoholische Getränke ohne Alkohol zu konsumieren, da selbst in kleinen Mengen laut neueren Studien gesundheitsfördernd sind.

Um kurz-, mittel- und langfristig gesund zu bleiben, ist ein gesunder Lebensstil unerlässlich. Auf der einen Seite, eine gesunde und ausgewogene Ernährung, die alle Arten von Lebensmitteln, die Vermeidung von vorgekochten Lebensmitteln, die eine große Menge an Fett und leere Kalorien. Auf der anderen Seite können Sie häufig, zwischen 3 und 4 Mal pro Woche, Sport treiben und Aktivitäten im Zusammenhang mit körperlicher und geistiger Befriedigung durchführen. Und schließlich, trinken Sie immer in Maßen.

Darüber hinaus wird dringend empfohlen, routinemäßige Kontrolluntersuchungen durchzuführen, um den Zustand der Organe festzustellen. Ein Punkt, den Sie beachten sollten, ist die Vermeidung von Alkohol, wenn Sie einen Cobalamin-Mangel haben. Wir hoffen, alle Zweifel an der Beziehung zwischen Vitamin B12 und Alkohol ausgeräumt zu haben. Es gibt viele Legenden und Sprüche über beide Elemente, daher ist es wichtig, die Wahrheit von Experten zu erfahren.

Unsere beste Auswahl

Haben Sie schon einmal B12 als Katermittel verwendet? Kannten Sie die Auswirkungen? Diskutieren Sie Ihre Fragen oder Ratschläge, um mehr Mitgliedern der Community zu helfen!

Wenn Sie es hilfreich fanden oder Fragen haben, bitte kommentieren und teilen Sie es mit uns, vielen Dank! 😃

Resumen:
Fecha de revisión:
Artículo revisado:
【VITAMIN B12 und ALKOHOL】Ist es gut, um den Kater loszuwerden?
Puntuación:
51star1star1star1star1star
[Total: 2 Media: 5]

1 Kommentar

  1. DomiAleman 9 April, 2018

Kommentieren und mitmachen